Daten. Leben.

einfach. machen.

Sportliches Engagement

Anfang Mai 2018 veranstalteten der UVB Vöcklamarkt und der Bundesliga Club LASK ein Benefizspiel im Vöcklamarkter Black Crevice Stadion. Rund 800 Fans und prominente Gäste, darunter auch REISSWOLF-Geschäftsführer Siegfried Schmedler, sorgten für eine grandiose Stimmung.

Die Benefizveranstaltung hatte zum Ziel, Geld für den Verein „Brückenbauen“ zu sammeln, welcher die „Special Olympics Sommerspiele 2018“ in Vöcklabruck organisiert. Die Gäste zeigten sich spendabel und der Verein durfte sich über eine Spendensumme von EUR 4.500,- freuen. REISSWOLF Österreich unterstützte die Veranstaltung zusätzlich mit einer Matchball-Spende.

In einem ersten Spiel trat die österreichische Special Olympics Nationalmannschaft gegen eine LASK Spielerauswahl an und gewann mit 5:4 Toren. Danach folgte das eigentliche Benefizspiel zwischen UVB Vöcklamarkt und LASK. Beide Teams starteten mit Bestbesetzung und boten dem Publikum eine sehr unterhaltsame Partie. In der 47. Minute erzielte die Gastmannschaft das erste und einzige Tor im Spiel. In der Schlussviertelstunde tauschten beide Mannschaften jeweils einen eigenen Spieler zugunsten eines Special Olympics Nationalmannschaft Offensivspielers aus. Damit wurde der Zweck dieses Spiels nochmals hervorgehoben und die Begeisterung für den Sport von Spielern und Publikum geteilt.