Daten. Leben.
Der REISSWOLF Standort in Leobendorf in Niederoesterreich (Banner)

einfach. machen.

Gebärdensprachkurs fördert Inklusion und Kommunikation

Wie kommuniziere ich mit einem gehörlosen Menschen? Vor dieser Frage standen einige KollegInnen, seitdem sich REISSWOLF erstmals dazu entschieden hatte, auch Menschen mit besonderen Bedürfnissen oder bestimmten Beeinträchtigungen einen Arbeitsplatz zu bieten. Bereits nach einem ersten Sensibilisierungstraining zum Thema Gehörlosigkeit äußerten MitarbeiterInnen den Wunsch nach einem eigenen Gebärdensprachkurs.

REISSWOLF nahm diesen Wunsch gerne auf und organisierte in Kooperation mit dem WITAF einen zwölfwöchigen Grundkurs zur Gebärdensprache. Zehn MitarbeiterInnen meldeten sich dafür mit großem Engagement an. Im Kurs lernten sie, wie die Kommunikation mit einem schwerhörigen oder gehörlosen Menschen gelingen kann. Dies ermöglichte sowohl die persönliche Weiterbildung der Teilnehmenden als auch die verbesserte Kommunikation im Team mit dem betroffenen Kollegen.

Wir freuen uns über dieses Engagement und bedanken uns bei allen Teilnehmenden!