Daten. Leben.
REISSWOLF_Papierballen_Banner_1

einfach. machen.

Aktenvernichtung - datenschutzkonform und rechtssicher

Sie wollen sicherstellen, dass Ihre vertraulichen Akten und Dokumente für niemanden mehr einsehbar sind? REISSWOLF garantiert Ihnen eine unwiderrufliche und rechtssichere Vernichtung Ihrer vertraulichen Papiersorten und Aktenordner.

 

Wir schützen Ihre sensiblen Daten

REISSWOLF garantiert Ihnen einen sicheren Prozess – von der Abholung der Sicherheitsbehälter aus Ihren Räumlichkeiten bis zur endgültigen Dokumentenvernichtung. Ein striktes Einhalten aller datenschutzrechtlichen Bestimmungen ist für uns selbstverständlich.

In unseren Großschredderanlagen werden jährlich rund 190.000 Tonnen Dokumente an personenbezogenen Daten vernichtet. Lassen es die technischen Bedingungen zu, werden alle Materialien als industrielle Sekundärstoffe recycelt. Nach erfolgter Vernichtung Ihrer Akten und Daten stellen wir Ihnen ein Vernichtungszertifikat aus. Dieses dient als Nachweisdokument im Sinne der DSGVO.

Der gesamte Ablaufprozess wird regelmäßig von externen Qualitätsmanagern überprüft und kontinuierlich nach ISO 9001:2015 optimiert. Unser Datenschutzmanagementsystem gewährleistet sichere Prozesse in datenschutzrechtlicher Hinsicht, die von unserem externen Datenschutzbeauftragten regelmäßig überwacht werden.

Für die Sammlung und den Transport Ihrer Akten und Dokumente stellen wir Ihnen verschließbare Sicherheitsbehälter in verschiedenen Größen zur Verfügung, auf Wunsch auch mit unserem elektronischen Schließsystem REISSWOLF e.l.sy..

 

Jetzt im Webshop bestellen                   Jetzt unverbindlich anfragen

 

 

Häufige Fragen zur Aktenvernichtung von REISSWOLF

Was genau bietet REISSWOLF im Bereich Aktenvernichtung an?

REISSWOLF ist seit über 20 Jahren als Dienstleister rund um ein sicheres Datenmanagement in Österreich tätig und Marktführer im Bereich der Akten- und Datenträgervernichtung. Unser Service in der Akten- und Datenträgervernichtung reicht von der Materialsammlung direkt bei unseren Kunden bzw. wo das Material anfällt bis hin zur Vernichtung in unserer videoüberwachten Sicherheitsanlage. Ab dem Zeitpunkt der Materialübergabe übernehmen wir die Verantwortung für Ihre sensiblen Akten und Datenträger. Die Datenvernichtung wird mit einem Zertifikat bestätigt.

Welche Leistungen umfasst das Service von REISSWOLF genau?

Ablauf

Wie läuft die Akten- und Datenträgervernichtung bei REISSWOLF üblicherweise ab?

Üblicherweise läuft die Akten- und Datenträgervernichtung bei REISSWOLF so ab:

  • Schritt 1: Sie geben Ihre Bestellung zur Akten- oder Datenträgervernichtung direkt in unserem Webshop oder per Anfrage auf unserer Webseite auf. Freilich können Sie den REISSWOLF-Standort in Ihrer Nähe auch telefonisch kontaktierten.
  • Schritt 2: eine Mitarbeiterin bzw. ein Mitarbeiter von REISSWOLF kontaktiert Sie, um weitere Details (z.B. Uhrzeit und Ort der Abholung, örtliche Gegebenheiten für den Transport der Sicherheitsbehälter, usw.) zu besprechen.
  • Schritt 3: Zum vereinbarten Zeitpunkt erhalten Sie den Sicherheitsbehälter per LKW von uns zugestellt.
  • Schritt 4: Je nach Vereinbarung befüllen Sie den Behälter sofort oder stellen ihn bis zu fünf Werktage in Ihren Räumlichkeiten auf oder nutzen die kostengünstige Möglichkeit einer längerfristigen / wiederkehrenden Bereitstellung.
  • Schritt 5: In jedem Fall holen wir den von Ihnen befüllten Sicherheitsbehälter wieder per LKW ab und führen den Inhalt der datenschutzkonformen Vernichtung in unseren Großschredderanlagen zu.
  • Schritt 6: Sie erhalten ein Vernichtungszertifikat von uns als Nachweisdokument im Sinne der DSGVO.


Jeder Schritt wird von uns auf höchstem Sicherheitsniveau und DSGVO-konform durchgeführt.

Wenn Sie eine wiederkehrende Möglichkeit zur Akten- und Datenträgervernichtung benötigen, so stellen wir Ihnen gerne fortlaufend Sicherheitsbehälter zur Sammlung zur Verfügung. Diese werden in einem vereinbarten Intervall von 1 bis 4 Wochen von uns abgeholt bzw. mit neuen, leeren Behältern getauscht.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre zu vernichtenden Dokumente direkt bei einem unserer Standorte vorbeizubringen. Bitte vereinbaren Sie dazu vorab einen Liefertermin.

Werden die Sicherheitsbehälter bei mir vor Ort aufgestellt?

Ja, wenn Sie das möchten. Sie können zwischen drei Varianten (Aufstellung des Behälters zur Materialsammlung bis zu 5 Werktage, mehr als 5 Werktage oder wiederkehrende Aktenvernichtung) wählen.

Alternativ können Sie den Behälter auch „sofort“, das heißt gleich bei Anlieferung befüllen. Oder Sie bringen Ihre Dokumente selbst direkt zu einem REISSWOLF-Standort. Bitte vereinbaren Sie hierzu vorab einen Liefertermin.

Wie viel Zeit habe ich, um den Sicherheitsbehälter zu befüllen?

Je nachdem, wie lange Sie ihn brauchen. Wir bieten grundsätzlich drei Möglichkeiten an:

  • Variante 1: Wenn Sie den Behälter einmalig befüllen und dessen Inhalt datenschutzkonform vernichten lassen möchten, stellen wir Ihnen den Behälter bis zu fünf Werktage zur Verfügung. In diesem Fall verrechnen wir einen einmaligen Fixpreis, der sich nach der Größe des Behälters richtet. Hier haben Sie außerdem die Möglichkeit, den Behälter „sofort“ zu befüllen. Das bedeutet, dass Sie Ihre vertraulichen Daten sofort bei Lieferung des Behälters einwerfen und wir den Sicherheitsbehälter dann gleich wieder mitnehmen. Dies hat den Vorteil, dass Sie keinen Platz in Ihren Räumlichkeiten für die Aufstellung des Behälters benötigen.
  • Variante 2: Wenn Sie den Behälter länger als fünf Werktage zur Befüllung benötigen, verrechnen wir eine Monatsmiete. Diese richtet sich ebenso nach der Größe des Behälters.
  • Variante 3: Wenn Sie eine laufende (sprich immer wiederkehrende) Aktenvernichtung vereinbaren, stellen wir Ihnen den Sicherheitsbehälter in gewünschter Größe und Anzahl fortlaufend zur Verfügung. Bei dieser Variante reduziert sich die monatliche Behälter-Miete um 35 Prozent. In einen vereinbarten Rhythmus (zwischen 1 und 4 Wochen) oder auf Ihr telefonisches Aviso holt REISSWOLF Ihre vollen Behälter ab und führt die Inhalte der datenschutzkonformen Vernichtung zu. Gleichzeitig erhalten Sie leere Behälter für die fortlaufende Sammlung. Das Tauschintervall kann jederzeit an Ihre geänderten Bedürfnisse angepasst werden.

 

 

Können Dokumente gleich direkt in den Sicherheitsbehältern vernichtet werden?

Nein. Die Sicherheitsbehälter dienen ausschließlich der sicheren und sortenreinen Sammlung von Material (Papier und andere Datenträger). Sie beinhalten keine Funktion zur datenschutzkonformen Vernichtung der Inhalte. Dies findet in unseren Schredderanlagen im jeweiligen REISSWOLF-Standort in Ihrer Nähe statt.

Ich benötige eine einmalige Akten- oder Datenträgervernichtung. Ist das möglich?

Ja. Wenn Sie den Behälter einmalig befüllen und dessen Inhalt datenschutzkonform vernichten lassen möchten, stellen wir Ihnen den Behälter bis zu fünf Werktage zur Verfügung. In diesem Fall verrechnen wir einen einmaligen Fixpreis, der sich nach der Größe des Behälters richtet.

Ich habe Interesse an einer langfristigen Lösung zur regelmäßigen Akten- und Datenträgervernichtung. Was bietet REISSWOLF dazu an?

Wir bieten folgende Lösung zur regelmäßigen Akten- und Datenträgervernichtung an:  

  • Sie wählen die benötigte Anzahl und Größe an Sicherheitsbehältern zur Sammlung Ihrer Unterlagen. Ihre Bestellung können Sie direkt in unserem Webshop oder über unser Anfrage-Formular abgeben. Gerne helfen wir Ihnen bei der Wahl der geeigneten Behälter.
  • Wir liefern Ihnen die Sicherheitsbehälter in Folge per LKW und Sie stellen diese in Ihren Räumlichkeiten zur Befüllung durch Ihre MitarbeiterInnen auf.
  • Zum vereinbarten Termin bzw. in regelmäßigen, vorab festgelegten Abständen holen wir die befüllten Behälter per LKW ab und transportieren diese zum nächstgelegenen REISSWOLF-Standort.
  • Dort vernichten wir den Inhalt der Sammelbehälter datenschutzkonform und unwiderruflich.
  • In Folge wird Ihnen ein Vernichtungszertifikat als Nachweisdokument im Sinne der DSGVO ausgestellt.
  • Zeitgleich erhalten Sie einen neuen Behälter zur Befüllung.

Ich bräuchte einen Sammelbehälter für eine Entsorgung 1 x im Jahr. Ist das möglich und wie läuft das ab?

Ja. Wir liefern Ihnen den Sicherheitsbehälter in gewünschter Größe und Stückzahl. Nachdem Sie Ihren Behälter befüllt haben, holen wir diesen per LKW ab und bringen ihn zum nächsten REISSWOLF-Standort. Dort vernichten wir den Inhalt datenschutzkonform und stellen Ihnen ein Vernichtungszertifikat als Nachweisdokument im Sinne der DSGVO aus.

Wäre es auch möglich, die Akten selbst anzuliefern?

Ja. Sie können Ihre Unterlagen zu unseren Produktionszeiten auch selbst zum jeweiligen REISSWOLF-Standort bringen. Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin, um unnötigen Wartezeiten vorzubeugen.

Gibt es eine Möglichkeit, meine Akten oder Ordner gleich vor Ort vernichten zu lassen (mobile Aktenvernichtung)?

Aktuell bieten wir keine mobile Aktenvernichtung an. Das bedeutet, dass Ihre Unterlagen jedenfalls in einer unserer Schredderanlagen am REISSWOLF-Standort in Ihrer Nähe vernichtet werden.

Stellt REISSWOLF auch einen „Reisswolf“ im Sinne eines Büroschredders zur Verfügung?

Nein. Wir stellen Ihnen ausschließlich Sicherheitsbehälter zur Sammlung Ihrer Materialien zur Verfügung und vernichten die Inhalte anschließend in einer unserer Großschredderanlagen.

Abholung und Lieferung

In welchen Abständen holt REISSWOLF die Sicherheitsbehälter von mir ab?

Wir holen Ihren befüllten Sicherheitsbehälter in einem vereinbarten Rhythmus zwischen 1 und 4 Wochen oder auf Ihr telefonisches Aviso ab. Der Abholungszeitpunkt (Tag / Uhrzeit) wird vorab vereinbart. Das Tauschintervall kann jederzeit an Ihre geänderten Bedürfnisse angepasst werden.

Ist es möglich, die Abholungszeiten und -fristen zu ändern?

Ja. Das Tauschintervall kann jederzeit - in Verbindung mit unseren Tourenplänen - an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Wie sind die Abhol- und Zustelltermine?

Sowohl der Zustellzeitpunkt des leeren Sicherheitsbehälters für Ihre Befüllung als auch der Abholzeitpunkt des vollen Behälters werden vorab mit Ihnen vereinbart.

Bei fortlaufender (wiederkehrender) Aktenvernichtung vereinbaren wir grundsätzlich ein Tauschintervall zwischen 1 und 4 Wochen. Abhängig von Ihrem Bedarf und in Abstimmung mit unserem Tourenplan kann dieses Tauschintervall jedoch auf einen Zeitraum von 1 Mal pro Tag (möglich in Ballungszentren wie Wien) bis hin zu 1 Mal alle 12 Wochen angepasst werden. Der genaue Abholungszeitpunkt (Tag / Uhrzeit) wird vorab mit Ihnen vereinbart. Das Tauschintervall kann jederzeit auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Kann das Zeitfenster für die Zustellung bzw. Abholung frei gewählt werden oder gibt es einen Tourenplan?

Die Zeitfenster sind in Abstimmung mit unseren Tourenplänen und im Rahmen unserer Betriebszeiten frei wählbar.

Kann der Behälter gleich angefüllt und wieder mitgegeben werden?

Ja. Sie können Ihre vertraulichen Daten sofort bei Lieferung des Behälters einwerfen und wir nehmen den Sicherheitsbehälter dann gleich wieder mit. Dies hat den Vorteil, dass Sie keinen Platz in Ihren Räumlichkeiten für die Aufstellung des Behälters benötigen.

Ich brauche die Abholung von Akten und Datenträgern nur auf Abruf bzw. wenn der Sicherheitsbehälter voll ist. Welche Möglichkeiten bietet REISSWOLF dazu?

Wir bezeichnen diese Art der Abholung „Behältertausch auf telefonisches Aviso“. Sie melden einen Behältertausch bei Ihren REISSWOLF-Standort an und vereinbaren mit unseren MitarbeiterInnen gleich den nächstmöglichen Abhol-/Tauschtermin.

Material

Welche Art von Akten vernichtet REISSWOLF?

Vereinfacht gesagt: alle Arten von Akten. Von Patienten- über Anwalts- bis hin zu herkömmlichen Büroakten kümmern wir uns um deren datenschutzkonforme Vernichtung.

Bietet REISSWOLF auch die Entsorgung von Ringordnern mit Unterlagen an?

Ja. Sie können Ihre Papierunterlagen auch im Ringordner lassen und gleich den Ordner samt Inhalt in unseren Behältern sammeln. In Folge vernichten wir die Ordner und deren Inhalt datenschutzkonform.

Auch alle anderen Heftsysteme (Schnellhefter, Hängeregister, etc.) samt Inhalt können in unseren Sicherheitsbehältern gesammelt werden.

Wie ist das Material vorzubereiten?

Sie können Ihre Papierunterlagen auch im Ringordner lassen und gleich den Ordner samt Inhalt in unseren Behältern sammeln. Ebenso können Sie sowohl Heftklammern als auch Klarsichthüllen auf Ihren Dokumenten bzw. in Ihren Ordnern lassen. Und auch alle anderen Heftsysteme (Schnellhefter, Hängeregister, etc.) samt Inhalt können in unseren Sicherheitsbehältern gesammelt werden.

Wichtig ist, dass die Materialien sortenrein gesammelt werden. Das bedeutet, dass pro Sicherheitsbehälter nur eine Art von Material (z.B. nur Papier oder nur Festplatten) gesammelt werden darf.

Müssen z.B. Heftklammern oder Klarsichthüllen entfernt werden?

Nein. Sie können sowohl Heftklammern als auch Klarsichthüllen auf Ihren Dokumenten bzw. in Ihren Ordnern lassen.

Müssen die Ordner und die Papiere separat entsorgt werden oder können diese im Ganzen in den Sammelbehälter geworfen werden?

Sie können Ordner und die darin befindlichen Dokumente gemeinsam im Sicherheitsbehälter sammeln oder vorher trennen. Wie es für Sie bequemer ist.

Kosten

Was kostet die Aktenvernichtung bei REISSWOLF?

Die Kosten bei der Aktenvernichtung richten sich nach Größe und Nutzungsdauer des Sammelbehälters. Wir unterscheiden auch, ob Sie eine einmalige oder wiederkehrende Aktenvernichtung wünschen.  

Bei Großmengen bieten wir an, die Abrechnung auf Gewichtsbasis statt pro Behälter durchzuführen. Bitte schicken Sie uns dazu eine Anfrage und geben bekannt, welche Menge an Akten Sie vernichten möchten, wie lange Sie unsere Sicherheitsbehälter bei Ihnen  vor Ort aufstellen möchten und wie die örtlichen Gegebenheiten bei Ihnen sind (bez. Transport / Aufstellung der Sicherheitsbehälter).

Wie viel kostet der Sicherheitsbehälter RW 70 – „Der Kompakte“?

Bei einmaliger Befüllung und Abholung des Behälters RW 70 verrechnen wir EUR 36,50. Darin sind die Anlieferung des leeren Behälters, wahlweise die Aufstellung (bis zu 5 Werktage) oder sofortige Befüllung (selbst durch den Kunden) des Behälters, die Abholung und der Transport des vollen Behälters und die datenschutzkonforme Vernichtung der im Behälter gesammelten Inhalte inkludiert.

Wenn Sie eine längere Bereitstellung der Sicherheitsbehälter (mehr als 5 Werktage) wünschen, verrechnen wir pro Behälter eine Monatsmiete von € 8,50.

Falls Sie sich für eine laufende (wiederkehrende) Akten- und Datenträgervernichtung entscheiden, wird die monatliche Behälter-Miete um 35% reduziert.

Pro Bestellung (unabhängig von der Anzahl der benötigten Sicherheitsbehälter) verrechnen wir zusätzlich EUR 9,50 für das Vernichtungszertifikat.

Alle Preisangaben: Stand 2019

Wie viel kostet der Sicherheitsbehälter RW 240 – „Der Universelle“?

Bei einmaliger Befüllung und Abholung des Behälters RW 240 verrechnen wir EUR 50,80. Darin sind die Anlieferung des leeren Behälters, wahlweise die Aufstellung (bis zu 5 Werktage) oder sofortige Befüllung (selbst durch den Kunden) des Behälters, die Abholung und der Transport des vollen Behälters und die datenschutzkonforme Vernichtung der im Behälter gesammelten Inhalte inkludiert.

Wenn Sie eine längere Bereitstellung der Sicherheitsbehälter (mehr als 5 Werktage) wünschen, verrechnen wir pro Behälter eine Monatsmiete von € 9,50.

Falls Sie sich für eine laufende (wiederkehrende) Akten- und Datenträgervernichtung entscheiden, wird die monatliche Behälter-Miete um 35% reduziert.

Pro Bestellung (unabhängig von der Anzahl der benötigten Sicherheitsbehälter) verrechnen wir zusätzlich EUR 9,50 für das Vernichtungszertifikat.

Alle Preisangaben: Stand 2019

Wie viel kostet der Sicherheitsbehälter RW 350 – „Der Praktische“?

Bei einmaliger Befüllung und Abholung des Behälters RW 350 verrechnen wir EUR 69,00. Darin sind die Anlieferung des leeren Behälters, wahlweise die Aufstellung (bis zu 5 Werktage) oder sofortige Befüllung (selbst durch den Kunden) des Behälters, die Abholung und der Transport des vollen Behälters und die datenschutzkonforme Vernichtung der im Behälter gesammelten Inhalte inkludiert.

Wenn Sie eine längere Bereitstellung der Sicherheitsbehälter (mehr als 5 Werktage) wünschen, verrechnen wir pro Behälter eine Monatsmiete von € 12,00.

Falls Sie sich für eine laufende (wiederkehrende) Akten- und Datenträgervernichtung entscheiden, wird die monatliche Behälter-Miete um 35% reduziert.

Pro Bestellung (unabhängig von der Anzahl der benötigten Sicherheitsbehälter) verrechnen wir zusätzlich EUR 9,50 für das Vernichtungszertifikat.

Alle Preisangaben: Stand 2019

Wie viel kostet der Sicherheitsbehälter RW 500 – „Der Riesige“?

Bei einmaliger Befüllung und Abholung des Behälters RW 500 verrechnen wir EUR 87,00. Darin sind die Anlieferung des leeren Behälters, wahlweise die Aufstellung (bis zu 5 Werktage) oder sofortige Befüllung (selbst durch den Kunden) des Behälters, die Abholung und der Transport des vollen Behälters und die datenschutzkonforme Vernichtung der im Behälter gesammelten Inhalte inkludiert.

Wenn Sie eine längere Bereitstellung der Sicherheitsbehälter (mehr als 5 Werktage) wünschen, verrechnen wir pro Behälter eine Monatsmiete von € 13,00.

Falls Sie sich für eine laufende (wiederkehrende) Akten- und Datenträgervernichtung entscheiden, wird die monatliche Behälter-Miete um 35% reduziert.

Pro Bestellung (unabhängig von der Anzahl der benötigten Sicherheitsbehälter) verrechnen wir zusätzlich EUR 9,50 für das Vernichtungszertifikat.

Alle Preisangaben: Stand 2019

Sind in den Kosten auch Lieferung und Abholung enthalten?

Ja. Sowohl die Lieferung des leeren als auch die Abholung des vollen Sicherheitsbehälters ist in den angeführten Preisen inkludiert.

Haben Sie eine Preisliste?

Ja. Falls Sie noch weitere Informationen zu unseren Preisen oder eine Preisliste wünschen, senden Sie uns bitte eine Anfrage.

Was kostet ein Behälter mit Zustellung und Abholung für einen Zeitraum von 2 Tagen?

Der Preis ist abhängig von der Behältergröße. Wenn Sie den Sicherheitsbehälter zwei Werktage lang aufstellen möchten, verrechnen wir einen einmaligen Fixpreis.

Wenn Sie den Behälter länger als 5 Werktage in Ihren Räumlichkeiten aufstellen möchten, so fällt eine Monatsmiete an. Diese ist ebenso von der Größe des Behälters abhängig.