Daten. Leben.

einfach. machen.

Datenträgervernichtung nach höchsten Standards

Sie wollen sicherstellen, dass Ihre vertraulichen Daten auf defekten oder alten Datenträgern für niemanden mehr zugänglich sind? REISSWOLF garantiert Ihnen eine unwiderrufliche und rechtssichere Vernichtung Ihrer Datenträger sowie der darauf gespeicherten Daten.

 

Wieso ist eine professionelle Vernichtung von Datenträgern so wichtig?

Entsorgen Sie Ihre Datenträger nicht einfach im Hausmüll. Denn für Profis ist es ein leichtes Spiel, Ihre Daten auch von gelöschten CDs, Videos, etc. wiederherzustellen und auszulesen. Schützen Sie Ihre Daten daher vor Missbrauch und lassen Sie Ihre ausgedienten CDs, DVDs, Disketten, Magnetbänder, Videos, Mikrofilme etc. professionell von REISSWOLF vernichten. Auf diesem Weg stellen Sie sicher, dass Ihre vertraulichen Daten nicht an Dritte gelangen. Mit unseren modernsten Schredderanlagen oder durch eine thermische Vernichtung werden aus Ihren Datenträgern binnen kürzester Zeit winzigste Partikel oder Asche. Dadurch können weder Ihre Datenträger noch die darauf gespeicherten Daten wiederhergestellt werden.

Wir garantieren Ihnen eine sichere Vernichtung folgender Datenträger unter Berücksichtigung der ÖNORM S 2109:

 

  • CDs
  • Disketten
  • DVDs
  • Magnetbänder
  • Film- und Tonbänder
  • Mikrofilme und -fiches
  • Festplatten
  • ganze Geräte oder Geräteteile mit Datenspeicher (Handy, Tablet, USB-Stick, Minitower, externe Festplatte)

 

REISSWOLF übernimmt die Abholung, den Transport und die überwachte Vernichtung sämtlicher Datenträger. Für die Sammlung und den Transport Ihrer Datenträger stellen wir Ihnen verschließbare Sicherheitsbehälter in verschiedenen Größen zur Verfügung, auf Wunsch auch mit unserem elektronischen Schließsystem REISSWOLF e.l.sy.. All diese Schritte werden ausschließlich von qualifizierten MitarbeiterInnen durchgeführt, die dem Datengeheimnis verpflichtet sind. Nach erfolgter Vernichtung Ihrer Datenträger stellen wir Ihnen ein Vernichtungszertifikat aus.

Jetzt im Webshop bestellen                   Jetzt unverbindlich anfragen

 

 

Häufige Fragen zur Datenträgervernichtung von REISSWOLF

Was bietet REISSWOLF im Bereich Datenträgervernichtung an?

REISSWOLF ist seit über 20 Jahren als Dienstleister rund um ein sicheres Datenmanagement in Österreich tätig und Marktführer im Bereich der Akten- und Datenträgervernichtung. Unser Service in der Akten- und Datenträgervernichtung reicht von der Materialsammlung direkt bei unseren Kunden bzw. wo das Material anfällt bis hin zur Vernichtung in unserer videoüberwachten Sicherheitsanlage. Ab dem Zeitpunkt der Materialübergabe übernehmen wir die Verantwortung für Ihre sensiblen Akten und Datenträger. Die Datenvernichtung wird mit einem Zertifikat bestätigt.

Wir garantieren Ihnen eine sichere Vernichtung folgender Datenträger unter Berücksichtigung der ÖNORM S 2109:

 

  • CDs, Disketten, DVDs
  • Magnetbänder, Film- und Tonbänder
  • Mikrofilme und -fiches
  • Festplatten
  • ganze Geräte oder Geräteteile mit Datenspeicher (Handy, Tablet, USB-Stick, Minitower, externe Festplatte)

 


REISSWOLF übernimmt die Abholung, den Transport und die überwachte Vernichtung sämtlicher Datenträger. Für die Sammlung und den Transport Ihrer Datenträger stellen wir Ihnen verschließbare Sicherheitsbehälter in verschiedenen Größen zur Verfügung, auf Wunsch auch mit unserem elektronischen Schließsystem REISSWOLF e.l.sy.. Alle Arbeitsschritte werden ausschließlich von qualifizierten REISSWOLF-MitarbeiterInnen durchgeführt, die dem Datengeheimnis verpflichtet sind. Nach erfolgter Vernichtung Ihrer Datenträger stellen wir Ihnen ein Vernichtungszertifikat aus.

Welche Datenträger entsorgt bzw. vernichtet REISSWOLF?

Wir entsorgen und vernichten unter anderem

 

  • Disketten
  • CDs
  • DVDs
  • Datenbänder
  • Film- und Tonbänder
  • Mikrofilme und –fiches
  • Röntgenbilder
  • Festplatten
  • ganze Geräte oder Geräteteile mit Datenspeicher (Handy, Tablet, USB-Stick, Minitower, externe Festplatte)

 

 

Was ist die Mindestmenge bei der Vernichtung von Datenträgern?

Eine Mindeststückzahl an Datenträgern gibt es nicht. Allerdings liegt der Mindestauftragswert bei der Datenträgervernichtung bei EUR 60,00.

Für den Mindestbestellwert werden auch die Kosten für Transport und Verwiegung angerechnet. Sollten Sie mit Ihrer Menge an Datenträgern den Mindestauftragswert nicht erreichen, verrechnen wir Ihnen die Differenz.

Was kostet die Datenträgervernichtung bei REISSWOLF?

Die Datenträgervernichtung kostet EUR 3,50 pro Kilogramm. Hinzu kommen EUR 8,50 für die Verwiegung und EUR 39,00 für den Transport. Diese beiden Positionen werden dem Mindestauftragswert von EUR 60,00 angerechnet. Pro Bestellung verrechnen wir zusätzlich EUR 9,50 für das Vernichtungszertifikat.

Alle Preisangaben: Stand 2019

Wonach richten sich die Kosten bei der Datenträgervernichtung (z.B. Gewicht, Stück)?

Bei der Datenträgervernichtung erfolgt die Verrechnung nach Gewicht.

Bei der Festplattenvernichtung verrechnen wir pro Stück.

Ich nutze einen Sicherheitsbehälter zur Sammlung von Akten und Dokumenten. Zusätzlich hätte ich auch CDs und DVDs zu vernichten. Kann ich diese im gleichen Behälter sammeln?

Pro Behälter darf nur eine Sorte Material (beispielsweise nur Papier oder nur CDs / DVDs) gesammelt werden. Deshalb sind in diesem Fall zwei Sicherheitsbehälter (ggf. unterschiedlicher Größen) notwendig.

Übernimmt REISSWOLF auch die Entsorgung alter oder defekter Hardware, wie Rechner, Keyboards, Kabel, Mäuse, Bildschirme, Router, usw.?

Ja. Wir entsorgen auch Stoffgruppen wie z.B. Elektronikschrott.

Bitte beachten Sie: wenn Sie eine „Entsorgung“ beauftragen, übernehmen wir die fachgerechte Entsorgung Ihrer Hardware. Dies ist jedoch nicht mit einer datenschutzkonformen Vernichtung gleichzusetzen. Sollten sich noch sensible Daten auf Ihrer Hardware befinden, so beauftragen Sie bitte eine „datenschutzkonforme Vernichtung“.

Muss ich die Festplatten vorab selbst ausbauen oder kann ich auch ganze Geräte (Laptop, iPad) vernichten lassen?

Sie können die Festplatte bzw. den Speicher im Gerät verbaut lassen. Auf Wunsch entsorgen oder vernichten wir das ganze Gerät.

Bitte beachten Sie: wenn Sie eine „Entsorgung“ beauftragen, übernehmen wir die fachgerechte Entsorgung Ihrer Hardware. Dies ist jedoch nicht mit einer datenschutzkonformen Vernichtung gleichzusetzen. Sollten sich noch sensible Daten auf Ihrer Hardware befinden, so beauftragen Sie bitte eine „datenschutzkonforme Vernichtung“.

Was ist der Unterschied zwischen „Entsorgung“ und „Vernichtung“ bei Datenträgern?

Wenn Sie eine „Entsorgung“ bei REISSWOLF beauftragen, übernehmen wir die fachgerechte Entsorgung Ihrer Datenträger oder Hardware. Dies beinhaltet jedoch keine datenschutzkonforme Vernichtung möglicher auf Ihren Datenträgern verbleibender Daten.

Sollten sich noch sensible Daten auf Ihrer Hardware befinden, so beauftragen Sie deshalb bitte eine „datenschutzkonforme Vernichtung“. In diesem Fall stellen wir sicher, dass Ihre Daten (sowie freilich auch die dazugehörige Hardware) nach höchsten Sicherheitsmaßstäben und unwiderruflich vernichten werden.