Cloud-Datenmanagement-System kostenlos testen

Daten. Leben.

Effizient und sicher Arbeiten mit REISSWOLF f.i.t

Die Arbeitswelt befindet sich aktuell in einem umfassenden Veränderungsprozess. Dies bedeutet für Unternehmen und Mitarbeiter gleichermaßen eine große Umstellung. Neben einer funktionierenden Infrastruktur hat sich die Verfügbarkeit von Daten für viele Unternehmen als essentiell herausgestellt. Nur wenn alle entscheidenden Daten auch für alle Mitarbeiter zugänglich sind, ist effizientes Arbeiten möglich.

Damit dies bewerkstelligt werden kann, braucht es eine sichere Cloud-Lösung. Als führender Anbieter für sicheres Datenmanagement unterstützen wir Ihr Unternehmen gerne dabei, Arbeiten im Homeoffice wesentlich zu erleichtern. Mit unserem innovativen Cloud-System REISSWOLF f.i.t machen wir zukunftsfähiges Datenmanagement möglich. 

Damit können Sie:

·       Jederzeit, überall und sicher auf Ihre Daten zugreifen

·       Dokumente schnell und unternehmensweit finden, teilen oder im Team bearbeiten

·       Individuelle Berechtigungen und Freigaben durch verschlüsselten Zugriff erstellen

·       Einfach als APP oder im Browser ohne zusätzliche Hard- oder Software nutzen

·       Automatisierte Prozesse wie Rechnungen revisionssicher aufsetzen

·       Individuelle Workflows durch einfache Bedienbarkeit gestalten

·       Verlässliche Ordnung für Ihr persönliches digitales Archiv schaffen

Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie diese webbasierte und 100% DSGVO-konforme Lösung kostenlos und unverbindlich für 30 Tage.

REISSWOLF Sicherheitsbehälter RW70 - Vernichtungsstufe 3

Der RW70 ist kompakt und kann einfach unter dem Schreibtisch platziert werden. Er fasst bis zu 10 Aktenordner. Der feuerfeste Sammelbehälter aus Aluminium ist abschließbar und somit vor unbefugtem Zugriff geschützt.

Die Eckdaten des RW70 lauten:

  • Maße: L 44 × B 41 × H 62 cm
  • Volumen: 70 Liter, ca. 40 kg oder max. 10 Aktenordner
  • Nach der Datenvernichtung stellen wir Ihnen ein Vernichtungszertifikat aus (als Nachweisdokument im Sinne der DSGVO).